Fallzahlen-Analyse
Die Corona-Hotspots im Landkreis Bamberg
Trotz der seit Wochen positiven Tendenz flammen im Landkreis Bamberg immer wieder Infektionsherde auf.
Foto: dpa
LKR Bamberg – In einigen Gemeinden schwankt die Zahl der Neuinfektionen immer noch stark. Es gibt aber auch Kommunen, die aktuell gar keine Infizierten melden.

Die Zahl der Corona-Infizierten ist fast einem Monat auch im Landkreis Bamberg im Sinkflug. Die Sieben-Tage-Inzidenz, Ende April noch bei 174, wurde gestern vom Robert-Koch-Institut (RKI) auf 34,7 Neuinfektionen je 100 000 Einwohner gesetzt. Sollte der Wert bis übers Wochenende unter 35 bleiben, würde das etliche Lockerungen der Coronaregeln im Alltag mit sich bringen.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.