Ortskernbelebung
Marktplatz in Hallstadt wird zur Open-Air-Bühne
Haben extra ihren Bürotag sausen lassen: Sebastian Reich und seine Amanda mit Bürgermeister Thomas Söder und Gaby Heyder am Marktplatz.
Johannes Michel
Johannes Michel von Johannes Michel Fränkischer Tag
Hallstadt – Die Baustelle ist verschwunden. Kleinere Feste haben schon stattgefunden. Der Marktplatz in Hallstadt ist seit der Umgestaltung mehr als nur ein Parkplatz. Bald findet hier nun ein Großevent statt.

„Eigentlich waren diese Veranstaltungen schon im Jahr 2020 geplant. Den Vorverkauf hatten wir teilweise gestartet, dann machte uns Corona einen Strich durch die Rechnung.“ Gaby Heyder vom Veranstaltungsservice Bamberg erklärte bei der Pressekonferenz zum Marktplatz-Open-Air in Hallstadt, das vom 22. bis 25 Juni stattfinden wird, welche Schwierigkeiten die Pandemiezeit für Künstlerinnen und Künstler, aber auch für die Veranstaltungsdienstleister mitbrachte.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Nach oben