Tolle Braukultur
Warum ein Kieler Bierfan Franken liebt
Auf seiner Terrasse verköstigt Stefan Zelder im Sommer gerne fränkische Biere und teilt seine Bewertung mit der Facebook-Community – natürlich stilecht in den passenden Krügen oder Gläsern.
Ft
Verena Schultheiß von Verena Schultheiß Fränkischer Tag
Bamberg – Im Keller von Stephan Zelder findet sich eine umfangreiche Auswahl an fränkischen Bieren. Der Kieler begeistert sich für den Gerstensaft aus Franken – nicht zuletzt auch aus Bamberg.

Nichts geht über ein kühles Seidla. Der Bamberger ist stolz auf die Braukunst und die Vielfalt vor Ort. Touristen sind nicht selten neidisch, dass sie den Großteil der Gerstensäfte nur in und um die Domstadt genießen können. Denn im weit entfernten heimischen Super- oder Getränkemarkt suchen Bierliebhaber den Gerstensaft aus dem Franken-Urlaub vergeblich. Jeden Sommer in LoffeldEin Umstand, den auch Stephan Zelder sehr bedauert. Der gebürtige Bremer ist ein echter Biergourmet.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Nach oben