Symphoniker Bamberg
Herbert Blomstedt: eine Legende am Pult
Herbert Blomstedt ist Ehrendirigent der Bamberger Symphoniker. Auch mit bald 95  steht er noch auf der Bühne.
Andreas Herzau
F-Signet von Martin Köhl Fränkischer Tag
Bamberg – Herbert Blomstedt ist Ehrendirigent der Bamberger Symphoniker. Auch im hohen Alter hat er das Staunen über die Musik nicht verlernt.

Es gibt nur wenige Dirigenten, die es sich leisten können, in Konzertprogrammen auf die Attraktivität eines Solokonzertes zu verzichten, also allein symphonisch unterwegs zu sein. Günther Wand war in den 1990ern so ein Maestro, an dessen Hochämter mit Bruckner im Dom oder in der Konzerthalle man sich gerne erinnert.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Testen Sie unser Angebot und erfahren Sie, warum mehr als 12.500 Menschen PLUS nutzen. Jeden Tag erfahren Sie aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet.

Mehr über PLUS lesen Sie hier.