Pilgermarkt
Feuerschau, Musik und ein einmaliges Ambiente
Ein Fränkischer Wehrbauer hat sein Lager aufgeschlagen.
Foto: Joseph Beck
Burgwindheim – Das „Sanquis Sanctissimus“ lockte am Wochenende Hunderte Pilger an. Bei bestem Wetter war ein abwechslungsreiches Programm geboten.

Am Wochenende hat sich wieder ein fröhliches Häuflein von Pilgern auf den Wiesen der Mittleren Ebrach gegenüber dem Schloss von Burgwindheim niedergelassen. Es war das vierte Lager, das alle zwei Jahre stattfindet und letztes Jahr wegen Corona um ein Jahr verschoben wurde. Dafür aber war die Stimmung hervorragend. Nicht ausgelassen, aber einfach schön.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.