Filmcrew begeistert
Netflix-Serie: Sisi verliebt in Weissenstein
Hauptdarstellerin Devrim Lingnau  (links) als Sisi im Schlosshof Weissenstein bei Pommersfelden
Foto: Julia Terjung/Netflix
Sebastian Schanz von Sebastian Schanz Fränkischer Tag
Bamberg – Die Netflix-Crew schwärmt von Schloss Weissenstein als einen „weiteren Hauptdarsteller“ der Sisi-Serie – aus gutem Grund.

Der Trailer kündigt Großes an, das wird sofort klar. „Ein Farbfilm der Anmut, der Jugend, der Romantik und der Erfüllung einer großen Liebe“, heißt es darin, und weiter: „Eine strahlende Schau der Lebenslust, echt und menschlich, volkstümlich und humorvoll. Sie werden entzückt sein von Sissi mit Romy.“ Das war 1955!

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.