Abenteuer in Bamberg
Campinginsel Bug: Der Vier-Sterne-Plus Platz
Daniela Hoffmann hat auf den Schirmen die Ankommenden im Blick.
Foto: R. Rinklef
Anette Schreiber von Annette Schreiber Fränkischer Tag
Bamberg – Unsere Reporterin ist auf neuer Station: dieses Mal in Bug. Der Bamberger Campingplatz bietet sehr viel Luxus und anderes Einzigartiges.

„Jetzt kommt wieder ein Großer.“ Daniela Hoffmann hat das Wohnmobil auf dem Monitor im Visier. Kurze Rücksprache mit Tobias Krapp. Er wird es gleich in Empfang nehmen und an den richtigen Platz lotsen. In der Hochphase erinnert die Anmeldung der Campinginsel Bug an den Tower eines Flughafens. Gäste- und Touristenströme aus nah und fern müssen gemanagt werden. Bei jährlich 55.000 Übernachtungen ist zu erahnen, was Familie Hoffmann zu tun hat.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.