Laufsport
3. Brauereienlauf: Fabelzeiten mit Spaßfaktor
Spektakulärer Brauereienlauf: Der Start des Marathons an der Hauptsmoorhalle in Strullendorf erfolgte in grünen Rauchschwaden.
Foto: Bertram Wagner
F-Signet von Bertram Wagner Fränkischer Tag
Strullendorf – Sieg oder Schäuferla? Im Landkreis Bamberg stand neben dem Laufen besonders der Genuss der verschiedenen fränkischen Spezialitäten im Mittelpunkt.

Bei Bilderbuch-Laufwetter konnte eine 700-köpfige Schar, von den Bambinis bis hin zum Marathonläufer, die Fränkische Toskana und die regionalen Köstlichkeiten genießen. Nur die ehrgeizigen Zeitläufer machten einen Bogen um die Verpflegungsstationen samt Bier, Schäuferla, Sauerkraut und Häppchen. Genussfaktor pur, aber auch das sportliche Element kam bei der dritten Auflage des Brauereienlaufs nicht zu kurz.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.