Frauenfußball
Erfolgstrainer gehen: In Ebing endet eine Ära
Seit vielen Jahren in der Verantwortung: Andreas Eiermann (r.) und Matthias Will (l.) sind bei den Frauenfußballerinnen der SpVgg ein eingespieltes Trainergespann, nach dieser Spielzeit geben beide aber ihre Ämter aus persönlichen Gründen ab.
sportpress
Tobias Schneider von Tobias Schneider Fränkischer Tag
Ebing – Die vergangenen Jahre waren von Erfolgen und Aufstiegen gekennzeichnet, nach der Saison steht „Abich“ aber ein großer Umbruch bevor: Die Erfolgstrainer Andreas Eiermann und Matthias Will hören auf.

Angefangen hatten sie mit einem Team in der Kreisklasse, nun spielen sie in der Bayernliga und unterhalten sogar drei Mannschaften: Die Geschichte der Frauenfußballabteilung der SpVgg Ebing war in den vergangenen Jahren eine durchweg positive, Aufstieg reihte sich an Aufstieg, ein Höhepunkt jagte den nächsten. „Wir haben fast alles erreicht, was man als kleiner Verein erreichen kann. Wir sind von der Kreisklasse bis in die Bayernliga aufgestiegen, waren in der 2.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Testen Sie unser Angebot und erfahren Sie, warum mehr als 12.500 Menschen PLUS nutzen. Jeden Tag erfahren Sie aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet.

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Nach oben