Fußball-Bayernliga
4:0 – FC Eintracht Bamberg langt in Trickkiste
Zwei Freistoßtore und ein ständiger Unruheherd: Philipp Hack (l.) zeigte wieder einen formidablen Auftritt im Trikot des FC Eintracht Bamberg beim 4:0-Sieg gegen die SpVgg Bayern Hof.
Foto: sportpress
Bamberg – Zwei Schlitzohr-Freistöße von Philipp Hack entscheiden das Oberfrankenderby gegen Bayern Hof schnell zugunsten des FC Eintracht Bamberg.

Einmal in den Winkel, danach ins kurze Eck: Philipp Hack hatte mit seinen zwei Freistoßtoren einen erheblichen Anteil am 4:0-Sieg des FC Eintracht Bamberg im Bayernliga-Oberfrankenderby gegen die SpVgg Bayern Hof. Bei schweißtreibenden Temperaturen war die Partie bereits zur Pause entschieden.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.