Fußball
FC Eintracht: Drei Punkte beim Premierenball
Durfte erstmals in der Startelf ran: der 18-jährige Nico Baumgartl (am Ball). Im Bayernliga-Nachholspiel gegen den Würzburger FV behielt der FC Eintracht Bamberg am Mittwochabend mit 1:0 die Oberhand.
sportpress
Tobias Schneider von Tobias Schneider Fränkischer Tag
Bamberg – Fader Beginn, erfolgreiches Ende: Im Bayernliga-Nachholspiel beweist die Gernlein-Elf einen langen Atem und gewinnt knapp gegen den Würzburger FV. Ein 18-Jähriger feiert sein Startelfdebüt.

Einen Schönheitspreis gab es nicht, drei Punkte aber schon: In einem Bayernliga-Duell auf lange Zeit überschaubarem Niveau hat sich der FC Eintracht Bamberg im Nachholspiel am Mittwoch gegen den Würzburger FV mit 1:0 behauptet – und damit Wiedergutmachung für die bisher einzige Saisonniederlage (0:1) am 1. Spieltag betrieben.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Testen Sie unser Angebot und erfahren Sie, warum mehr als 12.500 Menschen PLUS nutzen. Jeden Tag erfahren Sie aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet.

Mehr über PLUS lesen Sie hier.