Winterbilanz
FC Eintracht und sein Coach: Das perfekte Match
Der Dank von Trainer Jan Gernlein (r.) ist ihm gewiss: Mit acht Toren führt Philipp Hack (l.) die interne Torschützenliste des FC Eintracht Bamberg an.
sportpress
Tobias Schneider von Tobias Schneider Fränkischer Tag
Bamberg – Jan Gernlein und der FC Eintracht Bamberg – eine Bindung, die auf Anhieb passte. Die Skeptiker des 30-Jährigen dürfen längst verstummt sein. Der Erfolg hat allerdings auch gute Gründe.

Er könnte sich jetzt eine kurze Auszeit nehmen, einmal durchschnaufen, zur Ruhe kommen. Nach dieser im Vorfeld so unerwartet erfolgreichen Hinrunde hätte es Jan Gernlein wohl auch verdient, kurzzeitig die Füße hochzulegen. Aber der Trainer des FC Eintracht Bamberg ist auch wenige Tage nach Beginn der Winterpause noch voller Arbeitseifer, sitzt spätabends nach der Arbeit vor dem Laptop und analysiert per Video so manches der bisher 18 ausgetragenen Spiele. Und ist mitunter angetan, was seine Mannschaft zu vollbringen wusste.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Testen Sie unser Angebot und erfahren Sie, warum mehr als 12.500 Menschen PLUS nutzen. Jeden Tag erfahren Sie aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet.

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Nach oben