Fußball
Wintertransfer: Hirschaid und Röbersdorf langen zu
In der Hinrunde waren Leon Heimrath (links, DJK Bamberg II) und Armend Elshani (r., FSV Buttenheim) noch Gegner in der Bezirksliga, haben sich nun aber für einen Wechsel in der Winterpause entschieden – und könnten im Frühjahr mit ihren neuen Mann...
sportpress
F-Signet von Redaktion Fränkischer Tag
Bamberg – Der TSV Hirschaid und der FC Röbersdorf rüsten sich für den Aufstiegskampf in der Kreisliga Bamberg und vermelden jeweils einen namhaften Zugang aus der Bezirksliga.

Zur Winterpause liegen der TSV Hirschaid (50 Punkte) und der FC Röbersdorf (45) in der Kreisliga Bamberg auf den ersten beiden Rängen. Das Duo nimmt damit Kurs in Richtung Bezirksliga. Um diesem Ziel noch etwas mehr Nachdruck zu verleihen, präsentieren beide Teams je eine namhafte Winterverstärkung – in beiden Fällen aus der Bezirksliga kommend: Von der DJK Bamberg II wechselt Leon Heimrath zum TSV Hirschaid, während sich Armend Elshani künftig das Trikot des FC Röbersdorf überstreift.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.