Fußball
Chancenlos: DJK Tütschengereuth steigt ab
Deutlich obenauf waren Pascal Scharfenberg und der FC Röbersdorf:    Nach der 0:7-Niederlage musste die DJK Tütschengereuth dagegen in die Kreisklasse runter.
Foto: Markus Schütz/anpfiff.info
Bamberg – Eine Rote Karte und zwei Gegentore: Nach sieben Minuten kann die DJK gegen Röbersdorf einpacken. Am Ende steht ein 0:7 und der Kreisklassen-Abstieg.

Das war’s für die DJK Tütschengereuth: Nach der 0:7-Niederlage im Relegationsspiel gegen den FC Röbersdorf steht nach vielen Jahren der bittere Gang in die Kreisklasse an. Im Grunde war die Partie nach nur sieben Minuten, einer Roten Karte und zwei Gegentoren vorzeitig entschieden.

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Direkt zu PayPal
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Direkt zu PayPal