Fußball
DJK – FC Eintracht: Ein Derby, fünf Geschichten
Ein entschlossener Blick trifft auf ein entspanntes Lächeln: Die beiden Kapitäne, Marc Reischmann (l.)  und Julian Glos,  bei der Platzwahl  vor dem Derby am 22. Oktober vergangenen Jahres und  der imposanten Kulisse von fast 2000 Zuschauern im Fu...
Foto: sportpress
Bamberg – Zwischen der DJK Don Bosco und dem FC Eintracht kam es zu manch denkwürdigen Bamberger Bayernliga-Derbys.

Ein Unentschieden im Bamberger Bayernliga-Derby zwischen der DJK Don Bosco und dem FC Eintracht am Freitagabend (18.30 Uhr, Rudi-Ziegler-Sportgelände Wildensorg) wäre ein Novum. Denn eine Punkteteilung gab es noch nicht, seitdem die beiden Lokalrivalen in dieser Spielklasse gemeinsam die Klingen kreuzen. Die Bilanz bislang ist ausgeglichen. Die DJK Don Bosco entschied bislang drei Duelle für sich, der FC Eintracht ebenso – eines davon am Grünen Tisch.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Wir sind für Sie da

Bedingt durch hohe Krankheitsausfälle und Urlaubsvertretungen bitten wir Sie, mit uns über unseren Servicebereich in Kontakt zu treten. Leider kann sich die Bearbeitung Ihrer Anfrage in Einzelfällen um mehrere Tage verzögern. Wir bitten dies zu entschuldigen.

Zum Servicebereich