Amateurfußball
Sonnefeld und sein scheuer Mäzen
Eduard Mühlherr unterstützte  den TSV Sonnefeld.
Eduard Mühlherr unterstützte den TSV Sonnefeld.
Foto: Archiv
Coburg – Ein Blick auf Klubs in der Region, die von Gönnern profitieren - oder darunter litten. Teil 5: Der Pferde-Narr mit einem Herzen für Amateurfußball.

In unserer Serie "Sponsor-Check" beleuchtet der Fränkische Tag, wie Sponsoring in höheren Fußball-Amateurligen funktionieren kann - oder auf Dauer scheitert, so wie jüngst der VfL Frohnlach. Wir nahmen bisher Klubs aus der Region unter die Lupe, die auf die großen Fußballbühnen drängen oder von ihr verschwanden, weil sie sich von ihren Geldgebern abhängig machten. Wie zum Beispiel der TSV Burkersdorf - für den Dorfverein aus dem Landkreis Kronach liefen sogar Ex-Nationalspieler auf. Lesen Sie auch:  In Teil 5 der Serie widmen wir uns dem Bauunternehmer Eduard Mühlherr, der sich als "Pferde-Narr" vor ...

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren