Internet-Phantome
Den Bamberger Fake-Profilen auf der Spur
Bamberger Internet-Trolle
Foto: Grafik: Micho Haller, Quelle: Facebook
Fake-Profil-Affäre
Bamberg – Kabarettist Florian Herrnleben hat gesammelte Kommentare der Fake-Profile dem Stadtrat vorgelegt. Als Strippenzieher im Verdacht: Klaus Stieringer.

Ihre Namen sind in Bamberg bekannter als mancher Stadtrat – dabei existieren sie gar nicht. Stefan Sandmann, Matthias Franken, Timo Hausdörfer und Stefan Franken heißen die Internet-Phantome, die das politische Bamberg aufgeschreckt haben. Obwohl – nein, gerade weil sie gefälschte Persönlichkeiten sind. Fake-Profile bei Facebook. Ihre Schöpfer: nicht nachgewiesen. Ihr Auftreten in der politischen Meinungsbildung im Netz: aggressiv diffamierend. Ihre Feindbilder: Journalisten und SPD-Kritiker.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.