Demo
Fridays for Future schwitzt gegen Erderwärmung
Gemeinsam für eine bessere Zukunft: Die Klimaaktivisten auf dem Weg vom Bahnhof zum Maxplatz.
Foto: Julian Megerle
Bamberg – Gegen Kapitalismus und Klimawandel: Rund 200 Demonstranten machen auf den Ernst der Lage aufmerksam. Die Erderwärmung bekommen sie dabei zu spüren.

„Entweder wir schaffen den Kapitalismus ab oder er schafft uns ab. Die Klimakrise verschärft sich weiter“, beschreibt Miriam Bernhard ihre Motivation, heute eine von 200 Teilnehmenden zu sein, die bei brütender Hitze gemeinsam mit Fridays for Future auf die Straße gehen. An diesem Freitagnachmittag ging der Protestzug unter dem Motto „Systemfehler: Kapitalismus“ vom Bahnhofsvorplatz mit Zwischenstopp am Schönleins-platz zum Maxplatz.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Wir sind für Sie da

Bedingt durch hohe Krankheitsausfälle und Urlaubsvertretungen bitten wir Sie, mit uns über unseren Servicebereich in Kontakt zu treten. Leider kann sich die Bearbeitung Ihrer Anfrage in Einzelfällen um mehrere Tage verzögern. Wir bitten dies zu entschuldigen.

Zum Servicebereich