Boni-Affäre
Grüne beraten: Soll OB eigene Entlassung fordern?
Wie positionieren sich die Grünen in der Boni-Affäre? Am Donnerstag werden weitreichende Anträge diskutiert.
Wie positionieren sich die Grünen in der Boni-Affäre? Am Donnerstag werden weitreichende Anträge diskutiert.
Foto: Grafik: Micho Haller
Bamberg – Über Anträge mit Zündstoff debattiert das grüne Plenum. Es geht um die Frage, ob und wann die Grünen einen Rücktritt Starkes fordern würden.

Seit knapp einem Jahr beschäftigt die sogenannte Boni-Affäre die Stadtpolitik. Der Kommunale Prüfungsverband, die Regierung von Oberfranken und die von der Stadt beauftragte Rechtsanwaltskanzlei Gleiss Lutz haben festgestellt, dass Zulagen an kommunale Beschäftigte im Umfang von bis zu 500.000 Euro rechtswidrig gezahlt worden sind. Die Aufklärung bei der Stadt sowie Ermittlungsverfahren dauern an.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren