Fake-Accounts
Nach Quer-Bericht: Ist Stieringer noch tragbar?
Denkwürdiger Auftritt von Klaus Stieringer bei Quer im Bayerischen Rundfunk.
Denkwürdiger Auftritt von Klaus Stieringer bei Quer im Bayerischen Rundfunk.
Foto: Grafik: Franziska Schäfer
Die Bamberger Fake-Profil-Affäre
Bamberg – Propaganda-Portal und falsche Profile im Namen der Bamberger SPD? Locker sieht das Klaus Stieringer im TV. Der Ruf nach Konsequenzen wird laut.

Klaus Stieringer steht in einem Feuer, das er selbst angezündet hat. Nicht immer unter eigenem Namen – so lautet der Verdacht. Stefan Sandmann, Timo Hausdörfer und Matthias Franken hießen die drei Trolle, unter deren Pseudonym in den vergangenen zehn Monaten auf Facebook die Bamberger Presse und andere SPD-Kritiker diffamiert wurden. Von Stieringer selbst? Aus seinem direkten Umfeld?

Angebot wählen und weiterlesen
F+ Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Jetzt testen
F+ Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Weiter