FT-Datenanalyse
Soviel Ökostrom erzeugt der Raum Bamberg
Die Photovoltaik-Anlage auf der Schule in Litzendorf läuft schon seit zehn Jahren hervorragend.
Foto: Gemeinde Litzendorf
Unsere besten Plus-Inhalte
Bamberg – Windkraft ist im Raum Bamberg die regenerative Energiequelle Nummer 1. Dennoch wird es in der Region so schnell keine neuen Windräder mehr geben.

Marcus Dornauer kriegt einen Lachkrampf, obwohl ihm zum Heulen zumute ist. Dornauer ist Geschäftsführer der „Bürgerwindpark Litzendorf-Hohenellern GmbH & Co. KG“. Der Grund für seinen sarkastischen Gefühlsausbruch ist die Frage, wann denn das angekündigte vierte Windrad bei Tiefenellern voraussichtlich stehen werde. „So wird das mit der Energiewende in Deutschland nichts“, klagt er.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.