Zukunft ungewiss
In Bamberg droht den Sprach-Kitas das Aus
Sprach-Kitas
Foto: oksix, adobe stock
Bamberg – Der Bund streicht die Förderung für Sprach-Kitas. Einrichtungen in der Region kritisieren die Entscheidung – und blicken mit Sorge in die Zukunft.

Als Veronika Schießer im Herbst 2021 die frohe Botschaft erreicht, dass das Bamberger Kinderhaus St. Stephan in das Förderprogramm „Sprach-Kitas“ aufgenommen wird, hat die Kita-Leiterin spontan einen Luftsprung gemacht. „Ich war so glücklich, dass wir dabei sind.“ Knapp ein Jahr später ist aus großer Freude pure Ernüchterung geworden. Der Grund: Das Bundesfamilienministerium hat angekündigt, dass das Förderprogramm zum Jahresende ausläuft. „Das ist nicht nur schade. Ich finde das schon verantwortungslos und ...

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.