Experte erklärt
So viel Macht hat der Oberbürgermeister
Kommunalpolitik erklärt: Wie viel Macht hat ein Oberbürgermeister und wo liegen die Grenzen?
Kommunalpolitik erklärt: Wie viel Macht hat ein Oberbürgermeister und wo liegen die Grenzen?
Foto: Grafik: Micho Haller
Unsere besten Plus-Inhalte
Bamberg – In Bamberg wird derzeit kontrovers über das Handeln von Oberbürgermeister Andreas Starke diskutiert. Über die Macht eines OB und deren Grenzen.

Der erste Bürgermeister ist laut bayerischer Gemeindeordnung Beamter der Gemeinde. In kreisfreien Städten wie Bamberg führt er die Amtsbezeichnung Oberbürgermeister. Der promovierte Politikwissenschaftler Thorsten Winkelmann vom Institut für Politische Wissenschaft an der Uni Erlangen-Nürnberg hilft einzuordnen, welchen Spielraum ein OB bei der Ausübung seines Amtes hat und ob er abgewählt werden kann.

Angebot wählen und weiterlesen
F+ Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Jetzt testen
F+ Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Weiter