Ausbildung
Berufsfachschule Mariahilf: Gesuchte Berufe mit Zukunft
Werkerziehungslehrerin Christine Schmidt zeigt Adrian (links) und Lamine die richtige „Falttechnik für Kinder“.
Marion Krüger-Hundrup
Marion Krüger-Hundrup von Marion Krüger-Hundrup Fränkischer Tag
Bamberg – Die Berufsfachschule Mariahilf am Stephansplatz ist die einzige ihrer Art in Trägerschaft des Erzbistums Bamberg. Sie bildet unter anderem Heilerziehungspfleger und Kinderpfleger aus.

Fingerfertigkeit, Fantasie und Geduld gehören dazu, um die Vorgaben von Lehrerin Christine Schmidt zu erfüllen: Im Werkunterricht sollen die Schüler „Falttechnik für Kinder“ lernen. Musterbeispiele liegen bereit, farbiges Papier, Lineale. Und es sind beileibe nicht nur Frauen, die sich in diesem Zweig „Kinderpflege“ der Berufsfachschule Mariahilf am Stephansplatz 2 ausprobieren.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Nach oben