Umweltschutz
Kita ausgezeichnet: Nachhaltigkeit und Naturliebe
Erzieherin Jessy Christa erklärt den Kindern des Bauernhofkindergartens Bamberg was mit der Vogelfuttermischung als nächstes gemacht werden muss.
Foto: Antonia Wild
F-Signet von Antonia Wild Fränkischer Tag
Bamberg – Mit seinem außergewöhnlichen Konzept ist der Bauernhofkindergarten Bamberg Vorbild für mehr Naturverbundenheit. Nun wurde er sogar als „Nachhaltiger Kindergarten“ zertifiziert.

Sonnenblumenkerne, Erdnüsse, Weizen- und Haferflocken, Rosinen – was nach den Zutaten für ein gesundes Müsli klingt, mischen die Kinder des Bamberger Bauernhofkindergartens in eine ganz andere Rezeptur hinein. Schon im Frühjahr haben sie gemeinsam mit den Erzieherinnen Kiki Lips und Jessy Christa so eine ausgewogene Vogelkost hergestellt. Und nun wird den Vögeln die Mahlzeit serviert.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.