Plastikmüll
Bamberg: Hier hat der gelbe Sack ausgedient
In Wildensorg fallen ab 2023 die gelben Säcke weg. Bambergs Zweiter Bürgermeister Jonas Glüsenkamp und die Vorsitzende des Bürgervereins Wildensorg, Monika Hoh, freuen sich über den Start des Pilotprojektes.
Foto: Matthias Hoch
Bamberg – In Wildensorg werden die gelben Plastiksäcke bald durch gelbe Mülltonnen ersetzt. Ein Vorbild für das gesamte Stadtgebiet? Nicht alle finden das gut.

Gelbe Tonne statt gelber Sack? Diese Frage scheint die Bambergerinnen und Bamberger durchaus umzutreiben. Eine entsprechende Umfrage auf der Facebookseite „Was braucht Bamberg“ wurde zuletzt auffällig häufig kommentiert. Dabei kristallisierten sich zwei Lager heraus. Die einen, die den Umstieg allein aus Platzgründen kritisch sehen und zusätzliche Geruchsbelästigungen und Entsorgungsfehltritte der Nachbarn befürchten. Und jene, die die gelbe Tonne fast schon herbeisehnen, weil sie sich dann nicht mehr mit aufgerissenen ...

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.