Demo gegen Kohleabbau
Bamberger in Lützerath: „Es braucht entschlossenes Handeln“
Auch Bamberger zeigten in Lützerath Flagge –  gegen den Braunkohleabbau.
Fotos: Christian Luplow
F-Signet von Julian Megerle Fränkischer Tag
Bamberg – Matschpartie und Pfefferspray: Wie die Aktiven aus der Region Bamberg am Samstag die Großdemo im umkämpften Lützerath erlebten.

Es ist nur ein kleines unscheinbares Dorf mit ein paar Scheunen und Gehöften mit wenigen ehemaligen Bewohnern. Aber die Auseinandersetzung darum, ob es dem Erdboden gleichgemacht wird – und die Braunkohle darunter in Strom umgewandelt wird - bringt am Wochenende 35.000 Menschen in die Kölner Bucht zum Ort Lützerath. Die Polizei spricht von 15.000 Protestierenden.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Testen Sie unser Angebot und erfahren Sie, warum mehr als 12.500 Menschen PLUS nutzen. Jeden Tag erfahren Sie aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet.

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Nach oben