Starkregen
Wenn Rinnsale zum reißenden Strom werden
See im Dorf:  Beim Hochwasser in Mürsbach vor einer Woche kam es zum Glück nur zu Sachschäden.  Doch die Parallelen zur  Katastrophe in der Eifel liegen auf der Hand.
See im Dorf: Beim Hochwasser in Mürsbach vor einer Woche kam es zum Glück nur zu Sachschäden. Doch die Parallelen zur Katastrophe in der Eifel liegen auf der Hand.
Foto: Ronald Rinklef
LKR Bamberg – Auch der Raum Bamberg ist vor verheerenden Überschwemmungskatastrophen an kleinen und mittleren Bachläufen nicht gefeit.

Es ist ein kurzer Satz. Sein Inhalt klingt ebenso selbstverständlich wie beunruhigend. „Die Wetterlage, die über der Eifel zu den dramatischen Überschwemmungen geführt hat, kann jederzeit auch bei uns passieren.“ Wenn der Bamberger Klimaforscher Thomas Foken das meteorologische Geschehen der letzten Tage in Europa zusammenfasst, dann stecken darin keine tröstlichen Botschaften. Auch für jene, die dieses Mal nicht betroffen waren.

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar