ICE-Trasse
Landkreis Bamberg: Bahn schließt letzte Lücke
Bis auf ein kleines Stück bei Kemmern ist der Ausbau nördlich von Bamberg komplett.
Bis auf ein kleines Stück bei Kemmern ist der Ausbau nördlich von Bamberg komplett.
Foto: Hans Kurz
Hallstadt – Der Bahnausbau durch Hallstadt ist fast fertig. Im südlichen Landkreis Bamberg gehen die Ausbauarbeiten ab 7. Januar weiter. Das sind die Folgen.

Knapp drei Jahre nach dem Beginn des viergleisigen Ausbaus der Bahn im Abschnitt Breitengüßbach – Hallstadt gibt es nun nur noch einige winzige Lücken zwischen Bamberg und Berlin. Fertiggestellt ist in Hallstadt inzwischen auch der neue Mittelbahnsteig, der einzige Zugang zu den in Hallstadt haltenden Regionalzügen. Noch ist er von der Ostseite aus zu sehen, da dort noch einige Schallschutzelemente fehlen.

Angebot wählen und weiterlesen
F+ Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Jetzt testen
F+ Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Weiter