Für mehr Platz
Bamberg: Schluss mit kostenlosem Parken
Kostenlose Parkplätze in der Schlüsselstraße in Bamberg. Wird es diese zukünftig noch geben?
Kostenlose Parkplätze in der Schlüsselstraße in Bamberg. Wird es diese zukünftig noch geben?
Foto: Ronald Rinklef
Bamberg – Die grün-rote Regierung will Stellflächen in der Innenstadt nicht mehr herschenken. Was bedeutet das für die Anwohner?

Jasmin Karr ist froh, am Ottoplatz einen festen Parkplatz ergattert zu haben. „Ich bin dankbar dafür, auch wenn ich 90 Euro im Monat zahle“, sagt die Friseurin, die in der Oberen Sandstraße ihren Salon betreibt. Täglich fährt sie dafür aus Breitengüßbach in die Stadt. Runden drehen, bis sie einen Stellplatz findet, muss sie nicht. Viele andere schon. Die Nachfrage im Sand ist riesig, wie Markus Schäfer von der Interessengemeinschaft Sand bestätigt.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren