Großprojekt läuft an
Landkreis Bamberg: Die Ruhe vor dem Bahn-Sturm
Hier wurde in Hirschaid Platz für die Baustelleneinrichtung am Bahnhof geschaffen.
Hier wurde in Hirschaid Platz für die Baustelleneinrichtung am Bahnhof geschaffen.
Foto: Hans Kurz
Hirschaid – Ab September soll in Hirschaid auf der Bahnbaustelle reger Betrieb herrschen. Doch die Gemeinde wartet noch auf Unterlagen zur Baugenehmigung.

Wer sich in den vergangenen Tagen entlang der Bahnlinie von Altendorf bis Strullendorf umsah, musste schon genau hinschauen, um Hinweise auf die bevorstehende Großbaustelle zu entdecken. Dabei soll es spätestens in drei Wochen richtig losgehen mit den Arbeiten. Während einer Vollsperrung vom 3. bis zum 14. September sollen zum Beispiel rund um den Hirschaider Bahnhof die ersten Bauarbeiten für den viergleisigen Ausbau und den damit verbundenen Umbau der Bahnsteige durchgeführt werden.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren