Bauprojekt
Gaustadter Anwohner befürchten Parkchaos
Derzeit ist am Ochsenanger in Gaustadt noch ein großer kostenloser Parkplatz, dieser soll aber einem Kindergarten und Wohnungen mit nur wenigen Stellplätzen weichen - das Projekt setzt stärker aufs Fahrrad.
Foto: Matthias Hoch
Gaustadt – Am Ochsenanger soll ein Kindergarten und Wohnungen auf einem großen Parkplatz entstehen. Das Projekt will weg vom Auto - doch es hagelt Kritik.

Es ist ein Projekt, bei dem die Stadt Bamberg Neuland betreten wollte: Auf dem Parkplatz am Ochsenanger in Gaustadt, wo derzeit noch Auto an Auto steht, soll ein Gebäude mit 16 Wohneinheiten und einem Kindergarten in die Höhe wachsen. Oberbürgermeister Andreas Starke (SPD) plante dabei erstmals eine kommunale Trägerschaft für die Kindertageseinrichtung, "um die hohe Nachfrage zu decken".

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.