Mobilität
Selbstversuch: Mit dem E-Scooter durch Bamberg
In der Bamberger Fußgängerzone dürfen die E-Scooter nicht abgestellt werden.
In der Bamberger Fußgängerzone dürfen die E-Scooter nicht abgestellt werden.
Foto: Ronald Rinklef
Bamberg – E-Scooter sollen die Mobilitäts- und Klimawende vorantreiben. Unsere FT-Reporterin hat die Neuerung auf Bambergs Straßen getestet.

Bequem vom Bahnhof in die Innenstadt, zu einem Ausflug in den Hain oder noch schnell zum Supermarkt, das soll mit den 50 Rollern des irischen Unternehmens Zeus Scooters nun möglich sein. Ich will das neue Spielzeug auf unseren Straßen testen. Unter einer Bedingung: Ziel muss die Redaktion sein, die Kollegen wollen auch mal damit fahren.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren