Tankrabatt
Stürmen Autofahrer jetzt Bambergs Tankstellen?
Viele Autofahrer hoffen auf günstigere Spritpreise bei ihrem nächsten Griff zum Zapfhahn.
Foto: Ronald Rinklef
Bamberg – Viele Autofahrer hoffen auf günstigere Spritpreise ab Juni. Wie sich die Tankstellen in Bamberg Stadt und Land für einen möglichen Ansturm wappnen.

Direkt am 1. Juni wird es wohl noch keinen merkbaren Rabatt der Spritpreise an den Zapfsäulen geben. Darin sind sich die Tankstellenbetreiber aus Bamberg und dem Landkreis einig. „Denn erst müssen die bereits zuvor teuer erworbenen Reserven verkauft werden, bevor der Rabatt überhaupt umgesetzt werden kann“, erklärt Ramona Bauer von der Feien Ellertal Tankstelle in Litzendorf.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.