Konsumflaute
In der Langen Straße häufen sich die Leerstände
Wann geht es hier weiter? Früher war hier ein Stoffladen. Einer von vier Laden-Leerständen in der Langen Straße.
Ronald Rinklef
Michael Wehner von Michael Wehner Fränkischer Tag
Bamberg – Das deutschlandweit grassierende Ladensterben macht vor Bamberg nicht Halt. Vier Beispiele gibt es in der Langen Straße.

Es ist ein krasser Gegensatz, der sich am Tor zur Bamberger Fußgängerzone offenbart. Prächtige Bürgerhäuser ziehen hier die Blicke auf sich. Touristenmassen pilgern Richtung Brückenrathaus. Glaubt man Stadtmarketing, dann ist die Lange Straße eine der attraktivsten Einkaufsmeilen, die Bambergs Innenstadt hat – und dennoch mehren sich die Zeichen, dass der Handel schon einmal bessere Zeiten gesehen hat.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Testen Sie unser Angebot und erfahren Sie, warum mehr als 12.500 Menschen PLUS nutzen. Jeden Tag erfahren Sie aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet.

Mehr über PLUS lesen Sie hier.