Händler verwirrt
Und plötzlich sind Bambergs Läden offen
Das Geschäft kommt langsam ins Rollen: Bei Galeria Karstadt Kaufhof reagierte man schnell auf die Öffnung.
Das Geschäft kommt langsam ins Rollen: Bei Galeria Karstadt Kaufhof reagierte man schnell auf die Öffnung.
Foto: Ronald Rinklef
Bamberg – Das Gesundheitsministerium öffnet in Stadt und Landkreis Bamberg den Einzelhandel. Warum dieser Schritt sogar das Landratsamt überrascht.

Darf er nun seinen Jeans-Laden für Kunden öffnen oder nicht? Diese entscheidende Frage war am Montagmorgen für Ewald Wiemann noch immer unbeantwortet. Seit Monaten war sein Kult Depot 57 in der Oberen Königstraße zu - wie alle Geschäfte. Jetzt plötzlich machten widersprüchliche Meldungen die Runde. "Ich bin die Straße entlang gerannt und habe die Kollegen gefragt, ob sie öffnen", erzählt Wiemann. Manche bereiteten sich weiter auf Anrufreservierungen vor - Call and Collect - die anderen freuten sich auf richtige Kundenbesuche. "Keiner hat Bescheid gewusst", sagt Wiemann.

Weiterlesen mit
Kostenlos testen
  • exklusiv
  • regional
  • hintergründig
1 Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
Mit Zeitungsabo neu registrieren