Gäste genervt
Forchheimer Königsbad: Frust statt Badelust
Schlangestehen vor dem Königsbad: Während der Ferienzeit finden  die meisten Wartenden keinen Einlass.
Schlangestehen vor dem Königsbad: Während der Ferienzeit finden die meisten Wartenden keinen Einlass.
Foto: Ekkehard Roepert
Forchheim – Schlangen Badewilliger warten vorm Forchheimer Königsbad - die meisten kommen nicht rein. Ein Buchungssystem könnte helfen, doch die Stadt winkt ab.

Eine Mutter aus Heroldsberg steht mit ihren beiden Kindern wenige Meter vor dem Eingang des Königsbades. Sie ist verärgert: „Den Kindern wird in der Pandemie schon so viel genommen und jetzt werden sie hier vielleicht wieder enttäuscht.“ Die Heroldsbergerin hatte sich bereits am Montag vergeblich mit ihren Kindern unter den Wartenden eingereiht: „Warum gibt es hier kein Buchungssystem wie in den anderen Bädern? Das würde viel Zeit und Enttäuschung sparen.“ Seit dem Corona-Sommer 2020 arbeitet das Königsbad ohne ...

Angebot wählen und weiterlesen
F+ Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Jetzt testen
F+ Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Weiter