Kultur in Forchheim
Kunsthandwerkermarkt lockte viele Gäste an
Sandro Dorst zeigt einem erstaunten Ehepaar ein Windspiel aus Metall.
Foto: Carmen Schwind
Forchheim – Am Wochenende wurde die Innenstadt zum Treffpunkt für Entdecker und Genießer. Über 100 Kunsthandwerker präsentierten ihre Arbeiten. Ein Streifzug.

Das sonnige Wetter am Wochenende lockte viele Besucher nach Forchheim zum Kunsthandwerkermarkt „ausgefallen – ausgezeichnet“ in und um die Kaiserpfalz. Immer wieder konnte man ein „wow“ oder „wie schön“ hören, wenn begeisterte Gäste vor Ständen stehen blieben und die Werke von 100 Kunsthandwerkern und Designern bewunderten.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.