Fußball
KK2 ER/PEG: Die Torjäger bekommen auf die Socken
Kersbachs Trainer Daniel Eich (Mitte) musste einstecken, teilte aber auch aus. Andreas Eichenmüller (rechts) läuft auf ihn auf, Oliver Farr (li.) steht auch bereit.
Foto: Uwe Kellner, anpfiff.info
LKR Forchheim – Ein Aufsteiger steht verlustpunktfrei an der Tabellenspitze. Im Topspiel in Kersbach kracht es in den Zweikämpfen – und am Aluminium.

Nach dem 1:0 zum Auftakt gegen Mitaufsteiger Burk hat der SV Bubenreuth in der Fußball-Kreisklasse 2 ER/PEG gegen Mitfavorit Wimmelbach ein Ausrufezeichen gesetzt. Alle anderen Mannschaften haben schon Zähler liegen gelassen. Ein wahres Spektakel lieferten sich die Teams am Effeltricher Sportplatz. Kreisklasse 2 ER/PEG DJK Kersbach – TSV Kirchehrenbach 0:0 Es dauerte nur drei Minuten, da wurde Ehrabochs Sieben-Tore-Mann Christian Manicki von Verteidiger Tobias Hofmann mit einem Tritt auf den Fuß willkommen geheißen. Kersbach war ...

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.