Fußball
KK2 ER/PEG: Clevere Hausener klopfen oben an
In Heroldsbach überzeugte die Spvvg Hausen mit hoher Effizienz. Der Lohn: Platz 3 in der Kreisklasse 2.
Foto: Andreas Klupp, Archiv
Hendrik Kowalsky von Hendrik Kowalsky Fränkischer Tag
LKR Forchheim – 22 Tore in drei Spielen bringt die Kreisklasse 3 ER/PEG hervor. In der Zweier-Staffel feiert Kirchehrenbach ein Schützenfest. Hausen siegt im Derby.

Erwartet kurzen Prozess hat der TSV Kirchehrenbach mit der SG Leutenbach gemacht: Mit 10:1 schlug der Tabellenführer das Schlusslicht. Siege feierten die Verfolger Kersbach und Hausen. In der Kreisklasse 3 fiel Wichsensteins Partie in Osternohe aus. Auch Eschenau und Uttenreuth verschoben ihre Begegnung.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.