Fussball
Video: Buckenhofen mit Blitztor nach 10 Sekunden
Der Buckenhofener Andreas Geck (rotes Trikot) hat beim Spiel gegen Großschwarzenohe nach nur wenigen Sekunden getroffen. Das Blitztor genügte den Buckis aber nicht zum Sieg.
Der Buckenhofener Andreas Geck (rotes Trikot) hat beim Spiel gegen Großschwarzenohe nach nur wenigen Sekunden getroffen. Das Blitztor genügte den Buckis aber nicht zum Sieg.
Foto: Sportfoto Zink
Felix Mock von Felix Mock Fränkischer Tag
Buckenhofen – Rekordverdächtiges Blitztor in der Landesliga Nordost: Nur gut zehn Sekunden braucht der SV Buckenhofen gegen Großschwarzenlohe, um in Führung zu gehen. Den Treffer seht ihr hier im Video.

Zehn Sekunden und 16 Hundertstel: Länger brauchte der SV Buckenhofen in der Landesliga-Partie gegen den SC Großschwarzenlohe nicht, um in Führung zu gehen.

Vom Anpfiff weg genügte ein langer Ball aus der Defensive nach vorne – schön verlängert in den Lauf von Andreas Geck – um das 1:0 zu erzielen.

Lesen Sie auch:

Zum Heimsieg reichte dieses Blitztor Buckenhofen jedoch nicht, Großschwarzenlohe drehte die Partie und nahm mit einem 3:1-Auswärtssieg die drei Punkte mit.

Video: Buckenhofener Blitztor gegen Großschwarzenlohe

Lesen Sie mehr zu folgenden Themen:
Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link: