Fußball
Dritter Kapitän rettet Jahn Forchheim einen Punkt
Ersatzkapitän Patrick Hoffmann (li.) rettete dem Jahn gegen Großschwarzenlohe immerhin einen Punkt.
Foto: Sportfoto Zink
Forchheim – Patrick Hoffmann trug in Abwesenheit der beiden etatmäßigen Spielführer die Binde und sorgte in der Nachspielzeit für das dritte Remis in Folge.

Die SpVgg Jahn Forchheim kommt in der Fußball-Landesliga Nordost nicht vom Fleck. Gegen den SC Großschwarzenlohe verbuchte das Team, das von Co-Trainer Andi Mönius betreut wurde, das dritte Unentschieden in Folge, nachdem es in den neun Spielen zuvor keine Punkteteilung gegeben hatte.Neben Coach Christian Springer fehlten auch Kapitän Timo Noppenberger (verletzt) und dessen Stellvertreter Philipp Nagengast (Urlaub), so dass Last-Minute-Torschütze Patrick Hoffmann die Binde trug.Landesliga NordostSpVgg Jahn Forchheim – SC Großschwarzenlohe ...

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.