Fußball
Kreisliga 1 ER/PEG: L.A. geht auf dem Zahnfleisch
Dominik Zametzer fehlt dem SV Langensendelbach seit drei Partien. Ohne den Acht-Tore-Mann setzte es für den eigentlich hoch gehandelten, aber personell schwer gehandicapten SVL drei Pleiten in Folge.
Foto: Sportfoto Zink, Archiv
F-Signet von Redaktion Fränkischer Tag
LKR Forchheim – Neun Tore in 90 Minuten: Der FC Schlaifhausen verliert ein irres Spiel gegen Victoria Erlangen. In Langensendelbach wird die Personalnot immer größer.

Rückschlag für den FC Schlaifhausen in der Fußball-Kreisliga 1: Im Heimspiel gegen den Tabellenachten Victoria Erlangen kassierte der Zweite eine 4:5-Niederlage. Weil der ASV Niederndorf dem Tabellenführer FC Dechsendorf einen Zähler abtrotzte, hätte der FCS den Rückstand auf den Spitzenreiter bis auf einen Punkt verkürzen können.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.