Ultratrail
UTFS ausverkauft: Wieso das Event so beliebt ist
Spektakuläres Lauferlebnis: Beim Ultratrail Fränkische Schweiz durchqueren die Läuferinnen und Läufer zahlreiche Höhlen.
Foto: Gerhard Illig
Felix Mock von Felix Mock Fränkischer Tag
Ebermannstadt – Zum zweiten Mal findet im kommenden Jahr der Ultratrail Fränkische Schweiz statt – und ist schon jetzt ausgebucht. Warum der Lauf so gut ankommt und wie die Veranstalter ihren Erfolg erklären.

66 Kilometer, 2760 Höhenmeter: Diese Strecke ist nichts für Anfänger, das macht bereits der flüchtige Blick auf die Eckdaten klar. Dennoch ist der Ultratrail Fränkische Schweiz bereits jetzt ausverkauft – drei Wochen nach der Freischaltung zur Registrierung und ein halbes Jahr vor dem Startschuss im April 2023.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.