Neue Technik
Ende des Abwasser-Streits in Sicht
Die Kläranlage des Zweckverbands zur Abwasserbeseitigung Eggolsheim-Hallerndorf
Die Kläranlage des Zweckverbands zur Abwasserbeseitigung Eggolsheim-Hallerndorf
Foto: Matthias Hoch
Hallerndorf – Eine Brauerei scheint die Lösung im Konflikt um die gemeinsame Kläranlage von Hallerndorf und Eggolsheim gefunden zu haben. Doch es sind noch Fragen offen.

In der Brauerei von Georg Rittmayer gärte es zuletzt gewaltig. Das Abwasserthema habe ihn „oft nicht schlafen lassen“, sagt der Chef des Hallerndorfer Unternehmens. Seit die gemeinsame Kläranlage der Gemeinden Eggolsheim und Hallerndorf wiederholt vor einer Havarie stand, erhöhte sich der Druck auf Rittmayer. Als mit Abstand größter Schmutzwasser-Einleiter der Kommune wurde die Brauerei zur Zielscheibe von Kritik und Forderungen. Vor allem geht es um dieses Fragen: Wer finanziert die mindestens sechs Millionen Euro, wenn die ...

Angebot wählen und weiterlesen
F+ Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Jetzt testen
F+ Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Weiter