Experte gibt Tipps
Mond ist ein Hindernis für den Perseiden-Schauer
Der Perseiden-Schauer erreicht in der Nacht auf Samstag, 13. August, seinen Höhepunkt.
Foto: Oliver Berg,dpa/Archiv
Ebermannstadt – In der Nacht auf Samstag erreichen die Perseiden ihren Höhepunkt. Frank Fleischmann von der Sternwarte Feuerstein muss die Erwartungen dämpfen.

Der alljährliche Perseiden-Schauer erreicht in der Nacht auf Samstag, 13. August 2022, seinen Höhepunkt.Die Nacht der Perseiden-Schauer, so wird es überall kommuniziert. Doch Frank Fleischmann, Physiker und Leiter der Sternwarte Feuerstein, muss diese Erwartungen dämpfen. Der Vollmond ist ein Hindernis. „Es wäre wie wenn man unter einer Straßenlaterne Sterne beobachtet“, sagt Fleischmann. Perseiden noch bis 20. August zu sehen Grundsätzlich seien die Perseiden überall zu sehen, seit dem 25. Juli bis zum 20. August. Vor einer ...

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.