Polizeistatistik
Hier kracht es in Forchheim am häufigsten
Ein Unfallhotspot in Forchheim: Die Adenauerallee an der Abzweigung zur Eisenbahnbrücke.
Foto: Barbara Herbst
Franziska Rieger von Franziska Rieger Fränkischer Tag
Forchheim – Der Unfallatlas des Statistischen Bundesamtes gibt Einblick, wo es in Forchheim die meisten Unfälle gibt.

Fast täglich kommt es in Forchheim zu Unfällen: kleine Auffahrunfälle, Unfallfluchten, Blechschäden. Kollisionen mit schwer Verletzten sind glücklicherweise eher die Ausnahme. Sechs Unfallhäufungspunkte Sechs sogenannte Unfallhäufungspunkte hat die Polizei im Stadtgebiet Forchheim ermittelt. Wie Polizeihauptkommissar Matthias Düthorn, Sachbearbeiter Verkehr bei der Polizeiinspektion Forchheim, erklärt, berechnen sich diese nicht aus der Häufigkeit, sondern aus der Schwere der Unfälle. Sprich: Hier passieren Unfälle, bei denen ...

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.