Belebung ...
Gräfenberger Geister scheiden sich am Wie
Wenn es nach den Grünen im Stadtrat geht, soll die Außengastronomie gefördert werden.
Wenn es nach den Grünen im Stadtrat geht, soll die Außengastronomie gefördert werden.
Foto: Angelika Warmuth/Symbolbild
Gräfenberg – Diskussion um Förderung der Außengastronomie in Gräfenberg: Kann der "Fünf-Seidla-Steig" als warnendes Beispiel herhalten?

Mit Tischen, Bänken und Schirmen im Straßenbild kommt Leben in die Stadt!“ betont Matthias Striebich, Fraktionsvorsitzende der Grünen. Gerade die Außengastronomie hat unter den Corona-Bestimmungen gelitten. Mit den Lockerungen beginnt das Leben wieder. Damit das sichtbar ist, möchten die Gräfenberger Grünen die Außengastronomie fördern.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren