Aus nach 88 Jahren
Traditionsmetzgerei in Forchheim schließt
Nach 88 Jahren schließt die Traditionsmetzgerei Sauer in Forchheim zum Ende des Jahres.
Barbara Herbst
Franziska Rieger von Franziska Rieger Fränkischer Tag
Forchheim – Die Traditionsmetzgerei Sauer in Forchheim schließt. Die Gründe für das überraschende Aus und wie es nun weitergeht.

Am Morgen, nachdem Katrin Vogler die traurige Nachricht in den sozialen Medien verkündet hat, wirkt die junge Geschäftsfrau am Telefon gefasst. Seit drei Jahren sind sie und ihre Schwester Inhaberinnen der Metzgerei Sauer in der Unteren Kellerstraße in Forchheim, den Betrieb haben sie von der Mutter übernommen. Ein Familienbetrieb – seit 88 Jahren. Nun soll Ende des Jahres Schluss sein, bis zum 31. Dezember ist noch normal geöffnet. Zwei Angestellte arbeiten in der Metzgerei Zusammen mit ihrer Schwester arbeiten noch zwei Angestellte ...

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Testen Sie unser Angebot und erfahren Sie, warum mehr als 12.500 Menschen PLUS nutzen. Jeden Tag erfahren Sie aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet.

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Nach oben