Nach Diskussion
Linden am Paradeplatz gehören der Vergangenheit an
So leer sieht es am Forchheimer Paradeplatz aus, nachdem die zwei Linden am nördlichen Paradeplatz, vor dem Sportgeschäft "Sport Wolf", gefällt wurden.
So leer sieht es am Forchheimer Paradeplatz aus, nachdem die zwei Linden am nördlichen Paradeplatz, vor dem Sportgeschäft "Sport Wolf", gefällt wurden.
Foto: Barbara Herbst
Forchheim – Für die Neugestaltung des Forchheimer Paradeplatzes hat die Stadt nun, nach langer Diskussion, zwei Linden am Platz gefällt.

Lange wurde in der Stadt darüber diskutiert, Rufe nach einem Stop der Paradeplatz-Planung wurden laut, selbst eine Ankettungs-Aktion der Grünen konnte es letztlich nicht verhindern: Die zwei Linden am Forchheimer Paradeplatz wurden am Dienstag gefällt.Denn nach dem Umbau des Platzes braucht es eine Feuerwehrzufahrt, die die Bauordnungsbehörde fordert.

Angebot wählen und weiterlesen
F+ Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Jetzt testen
F+ Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Weiter